Top 10 Filme 2012

Die besten 10 Filme 2012 nach Kinobesuchen in Deutschland

(5. Januar 2012 bis 16. Dezember 2012)

10. Men in Black 3
9. Türkisch für Anfänger
8. American Pie: Das Klassentreffen
7. The Dark Knight Rises
6. Ted
5. Breaking Dawn 2
4. Madagascar 3
3. Ice Age 4
2. Skyfall
1. Ziemlich beste Freunde

2012 war das Kinojahr der Komödien. Mit Men in Black 3, Türkisch für Anfänger, American Pie, Ted und Ziemlich beste Freunde sind gleich fünf Komödien unter den zehn besten Filmen des Jahres gelandet. Maßgeblich dafür verantwortlich sind wohl die Schauspieler, die ihre Sache richtig gut gemacht haben, und die wirklich lustigen Drehbücher, welche die Filme in die Top Ten geschossen haben.

Will Smith und Tommy Lee Jones haben wieder einmal bewiesen, dass sie nicht nur Aliens jagen können, sondern auch für den richtigen Spaßfaktor sorgen, wenn sie in Men in Black 3, der übrigens auf Platz 10 der besten Filme gelandet ist, die Menschen “blitzdingsen” während sie auf Alienjagd gehen. Auf Platz 9 findet sich Türkisch für Anfänger wieder, deren Schauspieler viele Kinogänger bereits aus der gleichnamigen TV-Serie kennen. Auf Platz 7 liegt The Dark Knight Rises, die Fortsetzung der Batman-Geschichte. Christian Bale fesselt zusammen mit seiner schönen Schauspielkollegin Anne Hathaway die Zuschauer bei seinem Kampf gegen das Böse. Der Film begeistert mit packenden Kämpfen, tiefgründigen Geschichten und einer Liebesbeziehung, die tragisch zu enden droht. Doch am Ende siegt das Gute und während Robin die Geheimnisse von Batman erfährt, genießt dieser sein Leben weitab von jedem Bösen.
Natürlich zählt auch Breaking Dawn 2 mit Platz 5 zu den beliebtesten Filmen in 2012. Immerhin haben Edward und Bella im großen Finale der Twilight-Saga alles gegeben, um ihre Familie vor den Volturi zu beschützen. Im letzten Teil der Saga können die beiden Liebenden endlich beieinander sein und ihre Liebe ausleben, da Bella nun zum Vampir geworden ist.
2012 wurde James Bond 50 und das musste gebührend mit Skyfall gefeiert werden. Erneut beweist sich Daniel Craig als 007 und rettet England vor dem Bösen. Aber in diesem James Bond geht es nicht um geheime Spionage, sondern vielmehr um die Rache eines ehemaligen Agenten an “M”, gespielt von Judi Dench. Eine packende Verfolgungsjagd beginnt und nach zahlreichen spektakulären Explosionen siegt das Gute. Aber nicht ohne einen tragischen Verlust zu erleiden, da “M” die Verfolgungsjagd nicht überlebt. Mit viel Gefühl und Action spielt sich Skyfall in die Top Ten.
Auf Platz eins befindet sich jedoch eine kleine Überraschung. Wer hätte beim Kinostart gedacht, dass Ziemlich beste Freunde 2012 an der Spitze der Kinofilme liegen würde? Der französische Film um den reichen Philippe, der Querschnittsgelähmt ist, und den gerade aus dem Gefängnis entlassenen Driss sorgt in den deutschen Kinos für Faszination. Und wer ist nicht berührt von diesen zwei Gegensätzen, die am Ende zu ziemlich besten Freunden werden?